Hilfe für vernachlässigte und bedürftige Kinder in Rumänien

nBild1

Da die Zahl der Covid-19-Fälle in Rumänien erneut zunimmt, hat die Regierung beschlossen, die Schulen in diesem Jahr zum zweiten Mal zu schließen, und empfohlen, dass Kinder stattdessen online lernen.

Leider können Kinder, die in extremer Armut leben, nicht online lernen, da Tablets für sie einfach unerschwinglich sind und sie oft auch keinen Internetzugang zur Verfügung haben.

Außerdem stehen benachteiligte Kinder, die nicht zur Schule gehen können und in häuslicher Isolation leben müssen, häufiger in der Gefahr, Vernachlässigung und Missbrauch schutzlos ausgeliefert zu sein.

Um dies zu verhindern, arbeitet unser Team unermüdlich und steht in engem Kontakt mit allen „unseren“ Kindern und ihren Familien. Wir wollen das Wohlergehen der Kinder gewährleisten - deshalb machen wir häufige Hausbesuche und versorgen Familien mit Essen, Kleidung und begegnen anderen Bedürfnissen. Wir stehen in ständigem Austausch mit den Lehrern der Kinder und liefern gedruckte Lernmaterialien, bis die Schulen wieder öffnen.

Wir danken Euch von ganzem Herzen, dass Ihr uns weiterhin unterstützt und auch in dieser Zeit, die besonders für die Kinder und ihre Familien sehr schwierig ist, so treu hinter uns steht!

Liebe Grüße,

Rebekka & Andrea & Team

 

Registered Charity Number 1136482

Suche:

facebook log 24twitter log 24money

Newsletter

English Office

Rosevine
Wellgreen Lane
Kingston/ Lewes
East Sussex ¦ BN7 3NS

phone: (0044) 7949766147

Deutschlandbüro

Open Hands
Andrea van Hoven
Hagener Str. 29
49377 Vechta

phone: +49 4441 9518875

Romanian Office

Suceava City
Zamca district ¦ No 5 Octav Bancila Street
29th block ¦ Staircase A ¦ Flat no.: 2
Romania

No.: 0040 740 239 964

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.